tape-top-left tape-top-right

Wie man einen süßen Hund malt

Lerne, wie man ein süßes Hündchen malt


Du brauchst:
- Bleistift
- Stift
- Radiergummi
- Papier
- Filz- oder Buntstifte
- Lineal (empfohlen)


Jeff's Tipps & Ideen: Benutze einen fein angespitzten Bleistift für die ersten Umrisse, dann kannst du die Linien mit einem Stift nachzeichnen. Wenn du fertig bist, kannst du die Bleistiftlinien ausradieren. Nun kannst du dein Bild anmalen!

 


Lass uns loslegen! Folge den einfachen Anweisungen Schritt für Schritt!

 

SCHRITT 1

 

 

Zeichne dir ein einfaches Gerüst mit zarten Bleistiftlinien, die du später nachziehen und dann radieren kannst. Ein einfaches Kreuz hilft dir, das Gesicht symmetrisch zu malen.

 

Wie man einen süßen Hund malt

 

SCHRITT 2

 

Zeichne die Merkmale des Hündchens ein - Ohren, Schnauze und Schwanz.

 

Wie man einen süßen Hund malt

 

SCHRITT 3

 

Zeichne das linke Auge und die Nase. 

Wie man einen süßen Hund malt

 

SCHRITT 4

 

Nun die Schnauze.

 

Wie man einen süßen Hund malt

 

SCHRITT 5

 

Jetzt das rechte Auge.

 

Wie man einen süßen Hund malt

 

SCHRITT 6

 

Zeichne den Kopf weiter - nun die Augenbrauen!

 

Wie man einen süßen Hund malt

 

SCHRITT 7

 

Zeichne die Ohren.

 

Wie man einen süßen Hund malt

 

SCHRITT 8

 

Als nächstes zeichnest du den Körper deines Hundes.

 

Wie man einen süßen Hund malt

 

SCHRITT 9

 

Male nun die linken Beine...

 

Wie man einen süßen Hund malt

 

SCHRITT 10

 

Dann die beiden rechten Beine - spiegel sie einfach auf die andere Seite.

 

Wie man einen süßen Hund malt

 

SCHRITT 11

 

Und nun radiere die Bleistiftlinien aus... und fertig ist dein Comic-Hündchen!

 

Wie man einen süßen Hund malt

 


Ein bisschen Farbe und dein Hündchen wird noch einzigartiger! :-)

 


Dieses Hündchen hat Jeff Scarterfield gemalt!

Viel Spaß! :-)

 

Wie man einen süßen Hund malt

 

 

 

Themen:

Hund
TEMPS DE GENERATION DE LA PAGE : 229ms
Fichier généré le 11/08/2020 à 20:16:43