tape-top-left tape-top-right

Kniend frisst das Warzenschwein

Hast du schon mal ein Warzenschwein gesehen?

Es hat eine Mähne auf dem Rücken, die bei den Jungen hochsteht und bei den alten Warzenschweinen lang herunterhängt. Seinen Namen verdankt das Schwein den Warzen, die es im Gesicht hat.

Im Verhältnis zu seinem Körper, ist der Kopf eines Warzenschweins sehr groß und es hat eine lange Schnauze mit der es bevorzugt im Boden wühlt oder nach Essen sucht. Wenn es Nahrung findet, kniet es sich auf die Vorderbeine, um vom Boden zu fressen.


   


Ursprünglich kommt das Warzenschwein aus Afrika, wo es in freier Wildbahn lebt. Allerdings kann man Warzenschweine inzwischen auch in vielen Zoos Europas sehen.

Hier kannst du tolle Wildtierbilder ausmalen! Viel Spass mit Schweinchen und Co.!


Fotos: Joakant, Janine Grab Bollinger; Quelle: Pixelio.de

Themen:

Tiere
TEMPS DE GENERATION DE LA PAGE : 50ms
Fichier généré le 26/04/2017 à 10:35:21