tape-top-left tape-top-right

Kürbisquiche

Zutaten:


- 300 g Kürbisfleisch ohne Schale, Fasern und Kerne, in Würfel geschnitten
- 50 g Butter
- 50 g Zucker
- 3 Eier
- 100 ml Creme fraîche
- 250 g Blätterteig
- ein Bisschen Zimt oder Ingwer


Koche die Kürbiswürfel mit 4 Eßlöffeln Wasser in einem Kochtopf mit Deckel auf kleiner Flamme 20 Minuten lang, bzw. bis die Würfel zu Püree werden.
Nimm den Deckel ab und lass den Püree kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
Nun gibst du Zucker, Butter, Creme fraîche und die geschlagenen Eier hinzu.
Schmecke deine erhaltene Kürbiscreme nun mit etwas Zimt oder Ingwer ab.
Rolle den Teig mit einer Holzbackrolle aus und lege ihn in eine Auflaufform. Piekse mit der Gabel einige Löcher in den Teig.
Verteile nun die Kürbiscreme auf dem Teigboden, dann backst du deine Quiche 30 Minuten lang auf 180° im vorgeheizten Ofen.


TEMPS DE GENERATION DE LA PAGE : 287ms
Fichier généré le 31/07/2020 à 16:09:54