tape-top-left tape-top-right

Nougatkipferl

Zutaten:


- 100g Butter
- 200g Nougatmasse
- 1 Ei
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 1 Prise Salz
- 300g Mehl
- 1/2 Teelöffel Backpulver

- nach Bedarf: Schokoladenkuvertüre


Zuerst verarbeitest du die Butter mit der Nougatmasse auf einer sauberen Arbeitsplatte. Dann gibst du das Ei, den Vanillezucker und das Salz dazu.

In einer Extraschüssel mischst du das Mehl mit dem Backpulver und gibst es zur Masse dazu.

Stelle den Teig 1 Stunde kalt, bevor du ihn zu einer Rolle formst.
Von der Rolle schneidest du gleichmäßige Stücke ab und formst daraus Kipferl.

Lege nun vorsichtig die Kipferl auf das Backblech und lasse sie bei 180° hellbraun backen.
Erst wenn die Kipferl ganz abgekühlt sind, kannst du ihre Spitzen in flüssige Schokoladenkuvertüre tauchen.


Foto: Cornerstone; Pixelio.de

TEMPS DE GENERATION DE LA PAGE : 210ms
Fichier généré le 28/10/2021 à 06:37:54