tape-top-left tape-top-right

Schneekekse

Schneekekse
25 April 2014

Wie stellt man diese Schneekekse her?

Diese Köstlichkeit, die in den Farben des Winters daherkommt, überzeugt mit einem Geschmack, der genauso subtil wie ihre Farben ist. Die Grundlage dieser Kekse ist Lebkuchen. Eine dekorative Leckerei, die mit den Augen verschlungen wird, bevor sie in den Bäuchen Ihrer Kinder landet.

Schneekekse - Mamazeit - Workshops - Feste und Geburtstage - Weihnachtskreationen

Zu diesem Rezept

  • Zubereitungszeit : 1h
  • Garzeit : 30 min
  • Gesamtzeit : 1h 30 min
  • Ergebnis : Schneekekse

Zutaten : Schneekekse

  • Mehl : 6 Tassen
  • gemahlener Ingwer : 1 Esslöffel
  • Muskatnuss : 1 Esslöffel
  • gemahlener Zimt : 1 Esslöffel
  • Gewürznelken : 1 Teelöffel
  • gemahlener schwarzer Pfeffer : 1/4 Teelöffel
  • Butter : 1 Tasse
  • Brauner Zucker : 1 Tasse
  • Melasse (Zuckersirup) : 1 Tasse
  • Eier : 2
  • Vanilleextrakt : 1 Teelöffel
  • Backpulver : 1 Beutel
  • Zucker (Glasur) : 4 Tassen
  • Warmes Wasser (Glasur) : 6 Esslöffel
  • Baiserpulver (Glasur) : 4 Esslöffel
  • Lebensmittelfarbe : 2 oder 4 Farben
  • (optional) Zuckerstreusel und ein Faden zur Dekoration : ein wenig

Schneekekse, Rezept

Für die Lebkuchen:
  1. In einer großen Schüssel vorsichtig Mehl, Backpulver und alle Gewürze verrühren.
  2. In einer Schüssel Butter aufschlagen, bis die Masse eine glatte Konsistenz aufweist. Braunen Zucker, Melasse, Eier und Vanilleextrakt hinzugeben.
  3. Nach und nach die trockenen Zutaten unterrühren.
  4. Den Teig in drei Stücke teilen und aus den Stücken runde Scheiben formen.
  5. Den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und im Kühlschrank für mindestens drei Stunden ruhen lassen.
  6. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  7. Auf einer leicht mit Mehl bestäubten Fläche den Teig auf die gewünschte Dicke ausrollen. Bringen Sie den Teig in die gewünschte Form mit den geeigneten Ausstechformen.
  8. Die Kekse mit ausreichendem Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  9. Mithilfe eines Messers oder anderen geeigneten Küchenutensils ein Loch in jeden Keks stechen.
  10. Im Ofen 9-12 Minuten backen; danach vollständig abkühlen lassen.
    Schneekekse - Mamazeit - Workshops - Feste und Geburtstage - Weihnachtskreationen

Für die Glasur:

  1. Alle Zutaten (Zucker, Baiserpulver und warmes Wasser) schlagen, bis eine feste Masse entsteht.
  2. Die dicke, noch weiße Glasur in Schalen gießen und Ihre Lebensmittelfarben hinzufügen.
  3. Nutzen Sie für jede Farbe der Glasur einen eigenen Spritzbeutel.
  4. Bewahren Sie jeweils ein wenig der Glasur der gleichen Farbe für die Details der Dekoration auf. Dafür fügen Sie 1 EL Wasser hinzu und rühren. Geben Sie so viel Wasser hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  5. Jetzt bleibt nur noch, Ihre Kekse mit Geduld und Liebe zum Detail zu verzieren. Achten Sie dabei darauf, die verschiedenen Glasurfarben nicht in den Spritztüten zu mischen. Mithilfe eines Satinbandes können Sie zum Abschluss aus den Keksen eine schmackhafte Girlande erstellen.

Schneekekse - Mamazeit - Workshops - Feste und Geburtstage - Weihnachtskreationen

Noch mehr kreative Rezepte finden Sie unter GloriousTreats

TEMPS DE GENERATION DE LA PAGE : 216ms
Fichier généré le 25/10/2021 à 13:28:29