tape-top-left tape-top-right

Omelette SpongeBob Schwammkopf

Omelette SpongeBob Schwammkopf
11 April 2014
Omelette SpongeBob Schwammkopf

Zu diesem Rezept

  • Zubereitungszeit : 15 min
  • Garzeit : 2 min
  • Gesamtzeit : 17 min
  • Ergebnis : Tortilla Bob Esponja para una persona

Zutaten : Tortilla Bob Esponja para una persona

  • Eier : 2
  • Sahne oder Milch : 1 cucharada
  • Esslöffel
  • Käse
  • Zucchini
  • Olivenöl
  • Nori Meeresalgen
  • Salz und Pfeffer

Tortilla Bob Esponja para una persona, Rezept

Zubereitung des Omelettes

  1. Schlagen Sie die Eier auf und verquirlen Sie sie mit ein wenig Salz.
  2. Fügen Sie einen Esslöffel Milch oder Sahne zu und verrühren Sie alles mit einer Gabel, ohne dass Schaum entsteht.
  3. Erhitzen Sie einen Esslöffel Öl in einer Pfanne.
  4. Wenn das Öl heißt ist, fügen Sie das geschlagene Ei zu und verrühren Sie die Masse ein wenig mit einer Gabel.
  5. Lassen Sie das Ei ca. 30 Sekunden stocken. Anschließend schlagen Sie die Außenseiten so ein, dass Sie ein Rechteck erhalten. Dies wird der Körper Ihres SpongeBob Schwammkopf.
  6. Lassen Sie die Eimasse weitere 30 Sekunden auf kleiner Flamme stocken, fügen Sie Pfeffer hinzu. Das fertige Omelette wird im Anschluss mit der Oberseite nach unten auf einen Teller gelegt.

Dekoration des SpongeBob Schwammkopf Omelettes

  1. Zucchini: Schneiden Sie zwei gleich große Scheiben von der Zucchini ab. Dies werden die Augen Ihres SpongeBob Schwammkopf. Schneiden Sie dann zwei etwas dickere Scheiben und geben Sie diesen eine rechteckige Form. Dies werden die Zähne.
  2. Käse: Benutzen Sie die Verschlusskappe einer Öl-, Wasser- oder Essigflasche und stechen Sie fünf gleich große Kreise aus. Zwei der Kreise benötigen Sie für die Augen, einen Kreis für die Nase und zwei für die Grübchen.
  3. Meeresalgen: Benutzen Sie ein scharfes Messer und schneiden Sie einen sehr schmalen Streifen vom Nori. Diesen zerteilen Sie anschließend in sechs gleich große Stücke, die sie als Augenbrauen benutzen (3 für jedes Auge). Schneiden Sie anschließend einen weiteren schmalen Streifen, den Sie als Mund benutzen. Mit einem Ausstecher stechen Sie anschließend zwei kleine Kreise aus. Das sind die Pupillen der Augen.
Mit dem Ketchup schminken Sie anschließend noch einige Details.
Statt mit Ketschup und Pommes Frites können Sie dieses lustige Gericht mit über Dampf gegartem Gemüse (Spargel, Brokkoli ...) servieren.

TEMPS DE GENERATION DE LA PAGE : 200ms
Fichier généré le 23/06/2022 à 15:52:17